Das Sommer Programm 2016

Termine & Veranstaltungen

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sind jeweils per Klick in die entsprechenden Terminboxen abrufbar.

"

Die Termine der Reihe „Geistreich“ auf einem Blick.
Neben den unten aufgelisteten Terminboxen können Sie für einen bequemen Gesamtüberblick der aktuellen Termine unseres Sommergartens 2016 den Programmflyer (0,5 MB) hier herunterunterladen.

Bitte beachten Sie darüber hinaus auch die unteren Terminboxen. Hier finden Sie weitere Veranstaltungen, eventuelle Aktualisierungen, Programmänderungen und kurzfristig angesetzte Termine, die nicht in dem Programmflyer zur Veranstaltungsreihe „Geistreich“ aufgelistet sind.

MAI

So. 29. Mai 2016  |  19.00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

JUNI

So. 26. Juni 2016  |  19.00 Uhr

Trainiere deine Seele – So bleiben wir am Ball

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Die Vorrunde der Europameisterschaft ist abgeschlossen.
Wir können unter den jetzigen Finalteilnehmern einige Neuzugänge verzeichnen.
Teams, die – auch mit ihren leidenschaftlichen Fans (und Reportern 😉 ) – die Fußballwelt überrascht haben.

Und wir haben die Erkenntnis gewonnen, das selbst bei den „großen“ Teams immer noch „Luft nach oben“ vorhanden ist.
Selbst wenn es sich, wie bei der deutschen Mannschaft, dabei lediglich um das Verwerten erarbeiteter Chancen zu drehen scheint.
Erfahrungen und Ausprobiertes wollen verarbeitet, Lektionen gelernt werden.

Das Einüben, Erleben und Verarbeiten von Neuem, aber auch die Routine und Standardsitutationen des Alltags sind Vorgänge, die für uns Christen einen besonderen Stellenwert haben.

In diesem Lichtpunktgottesdienst wollen wir Trainingsimpulse für unsere Seele setzen.
Aber auch die Freude und die Leichtigkeit in der Begegnung mit Gott und den Menschen spielen in dem farbig illuminierten Gottesdienst wieder eine entscheidende Rolle.


Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

JULI

Mo. 11. Juli 2016  |  19.00 Uhr

Geistreich – Eröffnung in sommerlicher Gartenatmosphäre

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Inspiration und Begegnung sowie Musik von den „Daltons“

Mo. 18. Juli 2016  |  19.00 Uhr

"Mit Pinsel und Farbe …"

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Offenes Atelier mit Frau Gessner

Mo. 25. Juli 2016  |  19.00 Uhr

Hagen – Porträt einer Stadt

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Literarisches mit Frau Dr. Ebbert sowie ein Preview ihres Buches (Krimi)

So. 31. Juli 2016  |  19.00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

AUGUST

Mo. 01. August 2016  |  19.00 Uhr

Kirche-Kölsch-Karneval – von der Leichtigkeit der Religion

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Mit Willibert Pauels (Büttenclown und Diakon) bekannt auch als „Ne Bergische Jung“

Mo. 08. August 2016  |  19.00 Uhr

Wehringhausen im Wandel

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Begegnung, Gespräch und Informationen aus erster Hand mit Margarita Kaufmann (Dezernentin Stadt Hagen) und Reinhard Goldbach (Leiter Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen)

SEPTEMBER

Do. 08. September 2016  |  19.30 Uhr

Abschlussveranstaltung "Trommelreise"

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Abschlussveranstaltung zum Sommergarten mit Markus Hoffmeister von „Theomobil“, Start in der Kirche St. Michael

Alle Informationen, Bilder und eine Videovorschau zu der Veranstaltung finden Sie hier.

So. 28. August 2016  |  19.00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

OKTOBER 2016

So. 23. Oktober 2016  |  19.00 Uhr

licht & lyrik & musik & stille & staunen

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Auftakt für das 3. Projektjahr

So. 30. Oktober 2016  |  19.00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

„ich rede gut über dich“ C. Assmann (Chefredakteurin Radio Hagen)


Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich  unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

 

NOVEMBER 2016

Do. 03. November 2016  |  17.00 – 20.00 Uhr

Auszeit Caritas Altenhilfe

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Veranstaltung in Kooperation mit der Caritas­Altenhilfe im Caritas­Verband Hagen

Do. 17. November 2016  |  19.00 Uhr

Erinnerungsgottesdienst „Du fehlst mir so ...“

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Was bisher geschah …

Das KiaL-Terminarchiv

Unsere Termine aus dem Zeitraum

November 2015

Mai 2016

"

Auf einem Blick.

Alle Termine aus dem Programm vom November 2015 bis zum Mai 2016 als Gesamtübersicht.

Neben den unten aufgelisteten Terminboxen können Sie für einen bequemen Gesamtüberblick der vergangenen Termine unseren alten Programmflyer (0,5 MB) hier herunterunterladen.

NOVEMBER 2015

Do. 19. November 2015  |  19:00 Uhr

Erinnerungsgottesdienst für die Verstorbenen

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Dein Platz ist leer…

So. 29. November 2015  |  19:00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst 1. Advent

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Plakat der Ausstellung "Ankommen"Eröffnung der Ausstellung „Ankommen“

Unter dem Motto Ankommen gestalten Schülerinnen und Schüler der Hildegardis-Schule mit einer Kunstaktion erneut den Kirchenraum St. Michael.

Entscheidende Lebenssituationen stehen im Mittelpunkt der visuellen Auseinandersetzung.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen und berühren!

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich  unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

Die Ausstellung „ANKOMMEN“ läuft vom ersten Adventssonntag bis in die dritte Adventswoche (letzter Termin Dienstag, der 15.12.2015 – 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr)
Unsere Öffnungszeiten für Ihren Besuch finden Sie hier.

DEZEMBER 2015

Fr. 04. Dezember 2015  |  17:00–20:00 Uhr

Leuchtendes Wehringhausen

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Die illuminierte Kirche St. Michael ist geöffnet. Ein Lichtlabyrinth lädt ein zur Mitte zu kommen!

Die Ausstellung „ANKOMMEN“ läuft vom ersten Adventssonntag bis in die dritte Adventswoche (letzter Termin Dienstag, der 15.12.2015 – 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr)
Unsere Öffnungszeiten für Ihren Besuch finden Sie hier.

So. 06. Dezember 2015  |  19:00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst 2. Advent – „Zurücklassen“

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich  unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

Die Ausstellung „ANKOMMEN“ läuft vom ersten Adventssonntag bis in die dritte Adventswoche (letzter Termin Dienstag, der 15.12.2015 – 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr)
Unsere Öffnungszeiten für Ihren Besuch finden Sie hier.

So. 13. Dezember 2015  |  19:00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst 3. Advent – „Unterwegs sein“

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich  unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

Die Ausstellung „ANKOMMEN“ läuft vom ersten Adventssonntag bis in die dritte Adventswoche (letzter Termin Dienstag, der 15.12.2015 – 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr)
Unsere Öffnungszeiten für Ihren Besuch finden Sie hier.

So. 20. Dezember 2015  |  19:00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst 4. Advent

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich  unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

JANUAR 2016

Fr. 22. Januar 2016  |  19:00 Uhr

Mehr Licht!

Plakat zur Veranstaltung "Mehr Licht!"Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtperformance

von Tobias Palmowski und Moritz Pietzschke
(Schüler der Hildegardis-Schule )

Mehr lesen …

Bildnachweis Plakat rechts:
Windlicht (oben): © twinlili | pixelio.de
illuminierter Kircheninneraum St. Michael © Falk Lemanscheck

31. Januar 2016  |  19:00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst – "Wo finde ich das Paradies" (Eröffnung)

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Eröffnung der Videoinstallation „Wo finde ich das Paradies“

Die Videoinstallation thematisiert die Ambivalenz rund um die Menschwerdung und Schöpfung.
Sie zeigt Szenen eines vermeintlichen Paradieses, die die Legende von Adam und Eva aus einer aktuellen Perspektive neu erzählen. Die Künstlerin Ulrike Rutschmann schafft ortsbezogen eine raumgreifende Installation, in der sie projizierte Körper und Landschaften über Säulen und Skulpturen hinweg bewegt und so in Resonanz mit den Besonderheiten des Kirchenraums treten lässt.

Besuchsmöglichkeiten zur Ausstellung siehe: „Woche des Lichts“.

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich  unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

FEBRUAR 2016

Mo. 01. und Mi. 02. Februar 2016  sowie Fr. 05. Februar |  jeweils 17:30–19:00 Uhr

Woche des Lichts

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Besuchsmöglichkeit der Videoinstallation „Wo finde ich das Paradies?“

Die Videoinstallation thematisiert die Ambivalenz rund um die Menschwerdung und Schöpfung.
Sie zeigt Szenen eines vermeintlichen Paradieses, die die Legende von Adam und Eva aus einer aktuellen Perspektive neu erzählen. Die Künstlerin Ulrike Rutschmann schafft ortsbezogen eine raumgreifende Installation, in der sie projizierte Körper und Landschaften über Säulen und Skulpturen hinweg bewegt und so in Resonanz mit den Besonderheiten des Kirchenraums treten lässt.

So. 28. Februar 2016  |  19:00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst 3. Fastensonntag

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich  unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

Beginn: Aschermittwoch 10. Februar 2016

„Sieben Wochen mit uns auf Kreuzfahrt“

Bustour zu Orten in Hagen, die zur Thematik des Kreuzweges in Beziehung stehen.
In Zusammenarbeit mit dem evangelischen Kirchenkreis Hagen.

Nähere Informationen demnächst hier.

MÄRZ 2016

Di. 15. März 2016  |  19:30 Uhr

Welt aus Licht und Farben

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

gestaltet durch die Kfd Halden

So. 20. März 2016  |  19:00 Uhr

Lichtpunktgottesdienst Palmsonntag

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Lichtpunktgottesdienste setzen Kirchenraum, Menschen und Inhalte in eine atmosphärische Beziehung und machen intensive spirituelle Erfahrungen möglich.

Die Besucher erwartet eine illuminierte Kirche, die mit biblischen und nicht biblischen Themen bespielt wird. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen können und sollen thematisiert werden. Die Macher der Lichtpunktgottesdienste bedienen sich  unterschiedlichster Medien wie Film, Musik, Theater und dem Kirchenraum selbst und schaffen so neue Erfahrungsräume.

Mai 2016

So. 08. Mai 2016  |  19:30 Uhr

Gegen die Mauern der Enge – Uraufführung –

Ort
Kath. Kirche St. Michael in Hagen Wehringhausen

Jugendtheaterstück

Das Bild des Heiligen Geistes ist (auch für christlich geprägte junge Menschen) schwer zu fassen.
Mit Schülerinnen und Schülern der Hildegardis-Schule wird der christlichen Botschaft des Heiligen Geistes nachgespürt.

Wortbildmarke "Kirche in anderem Licht"

erreichbar über

Kath. Kirchengemeinde
St. Michael
in Hagen-Wehringhausen

 

Wolfgang Herz
Gemeindereferent

Pelmkestr. 12
58089 Hagen

Telefon: 02331 9710796
Telefax: 02331 9710797
E-Mail: kontakt@kial-hagen.de

Förderung als innovatives Projekt